Haben Sie Ihre Fahrkarte verloren?

Es kann immer wieder mal passieren, dass die Fahrkarte verloren geht. Aber keine Panik! Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie in so einem Fall am besten vorgehen.

Antrag auf Ersatzkarte (Schülerkarte bis zur 10. Klasse)

Sollten Ihr Fahrausweis oder die Wertmarken verloren gegangen sein, kann für eine Schutzgebühr von 20,- € eine Ersatzkarte in der Mobilitätszentrale (Bahnhofstraße 30, 94032 Passau) beantragt werden.

Ist die Schülerkarte stark beschädigt oder verunreinigt (z. B. durch versehentliches Waschen in der Waschmaschine) so erhalten Sie kostenlos Ersatz. Bringen Sie die beschädigte Karte einfach mit.

(PDF-Antrag für Ersatzkarte)

Antrag auf Ersatzkarte ÖkoNetz-Ticket

Sollte Ihr ÖkoNetz-Ticket verloren gegangen sein, dann kommen Sie bitte zu uns in die Mobilitätszentrale (Bahnhofstraße 30, 94032 Passau) und bringen Ihren Personalausweis, ein (zweites) Passfoto sowie 15,00 € in bar mit. In wenigen Minuten können wir Ihnen dann eine Ersatzkarte ausstellen. 

(PDF-Antrag für die Ersatzkarte)

Antrag auf Ersatzkarte Rufbus-Ticket

Sollte Ihr Rufbus-Ticket verloren gegangen sein, dann kommen Sie bitte zu uns in die Mobilitätszentrale (Bahnhofstraße 30, 94032 Passau) und bringen Ihren Personalausweis, ein (zweites) Passfoto sowie 15,00 € in bar mit. In wenigen Minuten können wir Ihnen dann eine Ersatzkarte ausstellen. 

(PDF-Antrag für die Ersatzkarte)

Antrag auf Ersatzkarte Umweltfahrausweis und Umwelt-Superkarte

Sollten Sie Ihren Umweltfahrausweis oder Ihre Umwelt-Superkarte verloren haben, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an Passau(at)rbo.de mit Ihrem Namen, Ihrer Verbindung und Ihrer Vertragsnummer. Ihre Ersatzkarte wird Ihnen dann per Post zugeschickt. Die Gebühr von 25,00 € wird Ihnen bei der nächsten Abbuchung mit berechnet. Falls Sie keine E-Mails verschicken können, kein Problem, rufen Sie uns einfach an.
Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung der Gebühren ausschließlich per Bankeinzug möglich ist.